Workshop Leinenführung Praxis/Theorie

Zieht ihr Hund an der Leine oder läuft er kreuz und quer?
In diesem Workshop wird aufgezeigt, wie die Leine als Sicherheitsanker und zugleich Verbindung zw. Mensch und Hund dient.
An der Leine gehen, sollte keine Strafe sein. Bei richtiger Leinenführung (ohne Einsatz von negativen Mitteln) entsteht eine Bindung zwischen Mensch und Hund. Der Hund zieht nicht mehr an der Leine und hat Spass mit seinem Menschen.

Inhalte u.a.:

-Lockere Leinenführung, Vertrauensaufbau an der Leine etc.

Termine:
auf Anfrage
jew. 10.00-12.00 Uhr Theorie und 14.00 -16.30 Uhr Praxis
Kosten: 65 €/Person inkl. MwST inkl. Skript

Mitzubringen:
– gut sitzendes Brustgeschirr
– max. 5m-Schleppleine (keine Flexi-Leine)
– Leckerlis oder Futterbeutel