Intensiv-Workshop: Arbeiten an Problemverhalten

Dieser 5-Tages-Workshop ist für alle Hundebesitzer, die an Problemverhalten ihres Hundes arbeiten wollen. Es werden auf Sie und Ihren Hund individuell angepasste Trainingsmöglichkeiten aufgezeigt.

Probleme kann man nicht pauschal lösen, da jedes Mensch-Hund-Gespann andere Sorgen und Bedürfnisse hat- eben individuell ist.

In diesem Workshop wird Hintergrundwissen vermittelt und in der Praxis werden die passenden Trainingselemente zum unerwünschten Verhalten geübt.

Bevor der praktische Teil erarbeitet wird, findet ein Erstgespräch mit intensiver Anamnesestellung statt.

Pro Trainingstag finden für jeden Hund 2 Trainingseinheiten statt. An den Trainingstagen sollte der Hund ausreichend Ruhephasen zwischen, vor und nach den Trainingseinheiten haben. Für die Hunde, die einen Maulkorb benötigen, ist vorheriges Maulkorbtraining unerlässlich.

Max. 3 Mensch-Hund-Teams, bei Teilnahme ohne Hund maximal 5 Personen.

20.07.-24.07.2019

20.7.-21.7. 10-18 Uhr
22.7. -23.7. 13-19 Uhr
24.7. 11-16 Uhr

und nach Terminvereinbarung!!!

Veranstaltungsort Theorie: wird bei Anmeldung bekanntgegeben
Veranstaltungsort Praxis: Heidenrod und Umgebung
Kosten: 675,-€/Mensch-Hund-Team, 540 €/Person ohne Hund