Ernährung und Gesundheit

Gerade bei der Hundeernährung müssen viele Punkte beachtet werden.
Die Ernährung muss auf die Bedürfnisse eines Hundes abgestimmt sein.
Es werden leider immer noch viele Hunde nicht optimal versorgt, was dann früher oder später zu Krankheiten führt, aus Unwissenheit oder Interesselosigkeit vieler Hundebesitzer.
Nicht umsonst gibt es das Sprichwort: „Du bist, was du isst“. Dies trifft auch beim Hund zu. Ein zu hoher oder zu niedriger Proteingehalt z.B. kann sich u.a. im Verhalten zeigen (hyperaktiv, lethargisch, ängstlich, aggressiv etc.).

Die Ernährungsberatung findet bei Ihnen zu Hause, nach Terminvereinbarung, statt.
Dauer: zw. 1 und 1,5 h
Kosten: pauschal 45 € inkl. km und inkl. MwST.

Im Rahmen eines Beratungsgespräches (Verhaltenstherapie) inbegriffen.

Wir legen nicht nur Wert darauf, dass den Hunden die Signale richtig beigebracht werden und dass der Mensch mit dem Hund ein Team bildet, sondern wir geben Tipps zum Handling/zur Pflege des Hundes, Gesundheitsvorsorge/nachsorge etc.

Hier arbeiten wir eng mit Tierärzten und Tierheilpraktikern zusammen.